Die Jané-Klinik ist eine der renommiertesten Kliniken in Barcelona. Beneito Faure wurde für die Beleuchtung der neuen Klinikräumlichkeiten, die Neugestaltung der Beleuchtung mit speziellen Designelementen in warmen Farbtönen (3000 K) beauftragt. Ziel war es eine warme und angenehme Umgebung für die Klinik-Kunden zu schaffen, um damit eine klare Differenzierung zur restlichen Beleuchtung mit kaltem Licht (5000K) herzustellen.

Das Projekt wurde in 4 Bereiche unterteilt:

Die Rezeption wurde mit der Einbauleuchte Aro One und der System 8W LED-Retrofit-Lampe in 3000K beleuchtet.

Als Beleuchtung für den Empfang wurde ein flexibles Profil verwendet, das neben der erforderlichen Beleuchtung auch einen schwebenden und gestalterischen Effekt erzielt.

Auf der rechten Seite wurde ein Profil mit einer Streifen-LED 300K installiert, um die Ziegelwand zu beleuchten und dieser die gewünschte warme und damit eine neue Wirkung zu verleihen.

Im Wartezimmer wurde der Picolo-Strahler in seiner Gu10-Version mit der System 8W LED-Retrofit-Lampe in 3000K eingesetzt. Mit dem Picolo-Strahler werden der Warteraum, als auch der Korridor der Klinik beleuchtet. Der 3-Phasen-Strahler ist, bedingt durch seinen Einsatz über 3-Phasenstromschiene, sehr flexibel auf nahezu jede gewünschte Beleuchtungssituation ausrichtbar. Mit dem Ziel, dem gesamten raum, eine minimalistischen aber elegante Note zu verleihen, wurden zwei Lek installiert. Auf diese Weise wurde ein interessanter Lichteffekt auf der Wand erzeugt.

Der BOX-Bereich wurde mit einem Profil und LED-Streifen mit kalten Tönen (5000 K) beleuchtet, um mit der richtigen Farbtemperatur, die ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten zu erreichen.

Drei 3,5W-Pulsar in warmer Version wurden als Lichtpunkt über dem Behandlungsgerät in der Decke installiert, um der gewollten, kalten Umgebung entgegenzuwirken jedoch dem Kunden aber das Gefühl zu geben, sich wohl und entspannt zu fühlen.

Im Bürobereich wurde das Deckenprofil mit LED-Streifen, mittig und in einer echteckigen Anordnung eingestzt. Hier beträgt die Farbtemperatur 3000K warmton, wodurch eine angenehme, entspannte Umgebung entsteht, damit die Mitarbeiter sich wohlfühlen.

Der Einbauleuchte Luky wurde verwendet, um die Treppe zu beleuchten und Akzente d , zusammen mit einem Profil und einem LED-Streifen an der Wand zu setzen..

Marke: Beneito Faure
Projekt: MAG Interiorismo
Verwendete Produkte: Picolo Gu10 a carril, Aro One, Pulsar 3.5W, LEK, System, Streifen-LED, flexible Streifen-LED, Luky.
Clínica Jané (Barcelona)

Magst du das? Teile diese Seite!

FacebookWhatsAppLinkedInPinterestTwitter