Light + Building 2020 verlegt und findet nun in Frankfurt am Main gegen Mitte/Ende September 2020 statt.

25/02/2020

Beneito Faure möchte Sie darüber informieren, dass angesichts der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus in Europa, und nach intensiver Beratung, Messe Frankfurt beschlossen hat, die Light + Building zu verschieben. Die führende Handelsmesse im Bereich der Beleuchtungstechnologie und Baudienstleistungen wird nun in Frankfurt am Main gegen Mitte/Ende September 2020 stattfinden.

Light + Building ist der wichtigste Treffpunkt der Branche für Architekten, die Industrie allgemein, den Anlagenbau und für den Vertrieb. Messe Frankfurt möchte sicherstellen, dass die Chancen, die Light + Building für alle Marktteilnehmer bietet, in dieser Saison weiterhin fortbestehen können. Folglich wird die Light + Building 2020 verlegt und findet nun in Frankfurt am Main gegen Mitte/Ende September 2020 statt.


Wir möchten allen unseren Kunden eine Botschaft der Beruhigung vermitteln. Wir werden Sie alle weiterhin über sämtliche Neuigkeiten und die neuen Termine für die Messe auf dem Laufenden halten.


Magst du das? Teile diese Seite!

FacebookTwitterLinkedInPinterest