Beleuchtung des Arbeitsplatzes

20/10/2017

Beneito Faure weiß über die Wichtigkeit einer geeigneten Beleuchtung des Arbeitsplatzes. Die Norm UNE-EN-12464 über die Beleuchtung von Arbeitsstätten wurde eingeführt, um den Mitarbeitern visuellen Komfort zu bieten, die Sicherheit zu erhöhen und die Müdigkeit zu verringern.

Als Beleuchtungsexperten bilden wir uns stets weiter, um unsere Kunden entsprechend beraten zu können und Beleuchtungsprojekte auf der Grundlage 

Grundlage der geltenden Vorschriften zu entwickeln.

Lichtunterschiede führen dazu, dass wir den Blick vom Haupt-Arbeitsbereich abwenden und unsere Netzhaut sich an die neuen Bedingungen anpassen muss, so dass es zu verschwommener Sicht, Augenmüdigkeit, usw. führt.

Über geeignete Beleuchtungsverhältnisse zu verfügen bringt gesundheitliche Vorteile, die sich auch in der täglichen Arbeit bemerkbar machen werden, zusätzlich zu einer Beleuchtungseinheitlichkeit, die den spezifischen Bedingungen des Arbeitsplatzes entspricht.

Beneito Faure verfügt über ein Labor für Lichtmesstechnik mit hoch entwickelter Software, zur leuchttechnischen Berechnung einer jeden Lampe. Wir bieten EDV-Dateien, beraten und helfen unseren Kunden, damit sie eine korrekte Beleuchtungsstudie für den Endkunden entwickeln können.

Magst du das? Teile diese Seite!

FacebookTwitterLinkedInPinterest

Veröffentlicht in Blog
Vorname*
Firma*
Kontakt E-mail*
Adresszeile
Ort*
PLZ
Provinz*
Telefon*
Beratung*

Die Annahme des Datenschutzerklärung*

Ich akzeptiere die Hinweise zum Datenschutz